Beratung Sägeblätter

Information Sägeblätter

HM=                       
Hart-Metall

HW=                       
Hartmetall aus Wolframcarbit

HT=                       
Hartmetall aus Titancarbit / Nitrid

HC=                       
Hartmetall beschichtet mit Carbide

KW=                      
Hartmetall bestückte Kreissägeblätter mit Kunststoffwechselzahn, für Feinschnitte in Holz,
bzw. grobe Schnitte in Kunststoff bis 35 mm

variable Sägeblattgrößen von 250 mm bis 400 mm
geeignet für Tischkreissägen, Baukreissägen und Formatkreissägen

KV=                       
Chromstahl-Kreissägeblätter mit Wolfszahnausführung, für einfache, grobe Holzschnitte

variable Sägeblattgrößen von 315 mm bis 800 mm
geeignet für Tischkreissägen, Baukreissägen und Brennholzkreissägen

HW=                     
Hartmetallbestückte Handkreissägeblätter hohe Wechselzahnreihe, für schnelle Feinschnitte
in Vollhölzer, Spanplatten etc.

Sägeblatt 210 mm Industrieprogramm, Oberfläche poliert und gesandstrahlt, geeignet für
Handkreissägen

TFZ/NE=                
Hartmetallbestückte Kreissägeblätter, Trapez-Flachzahn (negativ), für Schnitte in Alu-Profile
und sonstige Nicht-Eisenmetalle

variable Sägeblattgrößen von 250 mm bis 400 mm, vorwiegend im Einsatz bei Kappsägen 

SWZ=                    
Hartmetallbestückte Handkreissägeblätter, Super-Wechselzahn, mit speziallegiertem HM-
Zahn und spezieller Zahngeometrie, für feine Trenn- und Längsschnitte in Bauholz,
Kunststoff, Mischmaterialien und Aluminium

variable Sägeblattgrößen von 160 mm bis 230 mm, geeignet zum Trennen von festsitzenden
Nägeln

TZ=                        
Hartmetallbestückte TZ-Kreissägeblätter, Trapezzahn, für grobe Brenn- und
Bauholzzuschnitte, Nagelsicher, geeignet zum Trennen von festsitzenden Nägeln

Wichtiger Hinweis für den Einsatz nagelsicherer Blätter: Zahnausbrüche bei
herausragenden Nägeln möglich (verursacht durch Schleuderaufprall abgesägter
Nagelreste)

variable Sägeblattgrößen von 300 mm bis 700 mm

VW=                      
Hartmetallbestückte Kreissägeblätter, Vielzahn-Wechselzahn, für schnelle Feinschnitte in
Holz, bzw. feine Schnitte in Kunststoff bis 10 mm Stärke

variable Sägeblattgrößen von 250 mm bis 350 mm, geeignet für Tischkreissägen,
Baukreissägen und Formatkreissägen 
 
 
LWZ=                    
Hartmetallbestückte Kreissägeblätter, Langschnitt-Wechselzahn, für feine Längs- und
Querschnitte in Naturhölzer

variable Sägeblattgrößen von 250 mm bis 700 mm, geeignet für Tischkreissägen,
Baukreissägen und Brennholzkreissägen

NV=                       
Chromvanadium-Kreissägeblätter, Spitzzahnausführung, vanadiumgehärtet, für längere
Standzeiten für grobe Holzschnitte

variable Sägeblattgrößen von 250 mm bis 700 mm, geeignet für Tischkreissägen,
Baukreissägen und Brennholzkreissägen

KV=                       
Chromvanadium-Kreissägeblätter, Wolfszahnausführung, vanadiumgehärtet, für längere
Standzeiten für grobe Holzschnitte

variable Sägeblattgrößen von 250 mm bis 800 mm, geeignet für Tischkreissägen,
Baukreissägen und Brennholzkreissägen

NW=                     
Hartmetallbestückte Handkreissägeblätter, niedere Wechselzahnreihe, für feine Längs-
und Querschnitte

variable Sägeblattgrößen von 160 mm bis 230 mm, geeignet für Handkreissägen 

NV=                       
Chromstahl-Kreissägeblätter, Spitzzahnausführung für einfache, feinere Holzschnitte

variable Sägeblattgrößen von 300 mm bis 500 mm, geeignet für Tischkreissägen,
Baukreissägen und Brennholzkreissägen

UW=                     
Hartmetallbestückte Kreissägeblätter, Universal Wechselzahn, für feine Hobelschnitte
verschiedener Hölzer

variable Sägeblattgrößen von 250 mm bis 500 mm, geeignet für Tischkreissägen,
Baukreissägen und Formatkreissägen

MW=                    
Hartmetallbestückte Handkreissägeblätter, mittlere Wechselzahnreihe, für feine
Hobelschnitte

variable Sägeblattgrößen von 180 mm bis 210 mm, geeignet für Handkreissägen 

SWZ=                    
Hartmetallbestückte Kreissägeblätter, Super-Wechselzahn, mit speziallegiertem Hm-Zahn
und spezieller Zahngeometrie für feine Trenn- und Längsschnitte,
Nagelsicher. Wichtiger Hinweis für den Einsatz nagelsicherer Blätter: Zahnausbrüche bei
herausragenden Nägeln möglich (verursacht durch Schleuderaufprall abgesägter
Nagelreste)

DHZ=                     
Hartmetallbestückte Kreissägeblätter, Dachholzzahn (positiv), für ausrissfreie Feinschnitte
in Holz oder kunststoffbeschichteten Platten

Sägeblatt 303 mm, speziell für Plattenaufteilsägen und Tischkreissägen

LFZ=                      
Hartmetallbestückte Kreissägeblätter, Langschnitt-Flachzahn, für Längs- und Trennschnitte
in Naturhölzer

variable Sägeblattgrößen von 300 mm bis 750 mm 
geeignet für Tischkreissägen, Baukreissägen und Brennholzkreissägen